In diesem Jahr ist vieles anders als in den Jahren zuvor.

So mussten u.a. die Altendiezer Senioren auf Ihre beliebte Adventsfeier verzichten. Als kleines Zeichen der Verbundenheit beschloss der Gemeinderat, allen Bürgerinnen und Bürgern, die das 70. Lebensjahr vollendet haben, stattdessen etwas Selbstgebasteltes zukommen zu lassen.

Es wurden knapp 400 Tüten geklebt, geschnitten, gepackt und verziert und anschließend, unter Wahrung der Abstandsregeln, im Dorf verteilt.

Die Geschenke wurden erfreut entgegengenommen. Jedoch hoffen alle, dass im nächsten Jahr wieder eine Feier im geselligen Kreis stattfinden kann.