Willkommen

Grußwort des Bürgermeisters

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Bimbes und Neu-Bimbes,

ich freue mich über Ihr Interesse an unserer Gemeinde. Altendiez zählt mit seinen über 2.200 Einwohnern als einwohnerstärkste Gemeinde innerhalb der Verbandsgemeinde Diez.

Mitten im Lahn-Gebiet und in direkter Nachbarschaft zum Taunus und zum Westerwald gelegen lässt es sich in Altendiez sehr gut leben. Infrastruktur, Supermarkt, Gastronomie, Arztpraxis, ÖPNV – Die Gemeinde mit ihrer gewachsenen Struktur verfügt über nahezu alles, was es zum täglichen Leben benötigt.
Durch die verkehrsgünstige Lage ist Altendiez auch ein attraktiver Unternehmensstandort und bewahrt sich dennoch bis heute seinen dörflichen Charakter – zu sehen in den kleinen alten Straßen mit liebevoll hergerichteten Fachwerkhäusern.

Spielplätze, allerhand Sport- und Freizeitangebote, Bücherei, sowie dem privatem Gymnasium “Oranien-Campus” und Kindertagesstätte mit angegliederter Ganztagsbetreuung schaffen Attraktivität für Familien. Vereine und ehrenamtliche Tätigkeiten runden, gemeinsam mit der herzlichen Bevölkerung, das Bild der Gemeinde gelungen ab.

Eine Beschreibung oder ein Foto können bereits sehr viel transportieren, aber doch nicht Alles –
Aus diesem Grund lade ich Sie in unsere lebendige und liebenswerte Gemeinde ein: Kommen Sie vorbei und machen Sie sich Ihr eigenes Bild von Altendiez!

Herzliche Grüße

Ihr
Thomas Keßler
Bürgermeister

Neubürgerinfo

Bürgerhinweis

News

Dorfleben

Einrichtungen

Termine

Unsere neue Webseite ist online

Nach wochenlanger technischer, inhaltlicher und vor allem optischer Überarbeitung freuen wir uns sehr den neuen Internetauftritt von Altendiez, pünktlich zum Jahresstart, präsentieren zu können. Informativer, moderner und natürlich responsive.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Entdecken unseres neuen Internetauftritts –
und einen guten Start ins neue Jahr!

Bei Fragen, Anregungen und Kritik kontaktieren Sie uns gerne via E-Mail.

Das Website-Team

Weihnachtsgrüße

Weihnachten 1789 Liebste Mama,wenn diesmal mein Brief etwas verworrener ist als sonst, so müssen Sie bedenken, mein Kopf sei eingenommen von Weihnachtsgeschäften.Ich plane die Rede, dich ich in Bälde halte. Was die Besuche an Weihnachten betrifft, so bin ich eher so frei, Sie hierher einzuladen, weil mich das Geschäft nicht …

Ehrung von Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Altendiez

Am Dienstag den 15.10.2019 wurden drei Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Altendiez mit dem Goldenen Feuerwehr Ehrenzeichen im Kreishaus in Bad Ems ausgezeichnet. Peter Fast und Udo Fachinger erhielten das Goldene Ehrenzeichen für 45 Jahre aktive Tätigkeit, Klaus Wölbert erhielt das Goldene Ehrenzeichen für 35 Jahre Tätigkeit im Dienste der Feuerwehr. …