Wir hoffen Ihnen mit unserer Website ein paar interessante Informationen über unser Dorf bieten zu können und freuen uns über Ihren Besuch.

Panoramaaufnahme Altendiez, September 2019, Nikolai Rump

Das Dorf Altendiez liegt in einer Landschaft, die seit der Vorzeit besiedelt war.
In den Höhlen der Wildweiberlei an der Lahn wurden Funde der jüngeren Altsteinzeit (Ende ca. 10.000 v. Chr.) gemacht.

Die erste urkundliche Erwähnung fällt in das Jahr 790. Altendiez ist also das alte Diez.
1285 wird der Ortsname Altendiez im Unterschied zu Diez genannt.
Territorial gehörte Altendiez den Grafen von Diez. Von 1815 bis 1866 war Altendiez ein Teil des Herzogztums Hessen-Nassau, das 1866 preußisch wurde.

Ab 1949 sind wir ein Teil des neuen Bundeslandes Rheinland-Pfalz. Vor 200 Jahren wohnten 281 Einwohner in Altendiez.
Bedingt durch den Bau der Lahntalstrecke (Eisenbahn) und die Gründung der Kalksteinbrüche nahm die Bevölkerung stark zu.

Altendiez hat viel zu bieten!

Folgend ein Auszug unserer Einrichtungen, Vereine und Gewerbetreibenden

  • Die Ergebnisse sind durch das Zeichen: G gefiltert
4 A B C D E F G H I K L M O P R S V W Z

G

Foto von Gästehaus Langschied
Gästehaus
Anschrift Mittelstraße 8 Altendiez 65624 Telefon: 06432 – 6982716 Webseite: https://www.monteurzimmer.de/zimmer/a0ae8bf53c
Zurück zum Anfang.
Foto von Gefahrgutberatung Holzhäuser
Gefahrgutberatung Kontakt: Petra Holzhäuser
Anschrift Grubenstraße 8 Altendiez 65624 Telefon: 06432 – 801943 Mobiltelefon: 0151 – 11921646
Zurück zum Anfang.
Foto von Gemeindeverwaltung
Ortsgemeinde Altendiez
Anschrift Holzappeler Straße 3 Altendiez 65624 Telefon: 06432 – 81446 Fax: 06432 – 801934 Webseite: https://www.altendiez.de
Zurück zum Anfang.