Es waren anstrengende Wochen für unsere Fußballer des VfL Altendiez, doch am Ende hat es sich gelohnt. Für jeden gelaufenen Kilometer wurden 0,10 € aus Eigenmitteln der Fußballabteilung fällig.

In der vergangenen Woche trafen sich nun die Vertreter der Fußballabteilung des VfL Altendiez mit Ortsbürgermeister Thomas Keßler zur Spendenübergabe am Abenteuerspielplatz in Altendiez.

Am Ende waren es 3.725,88 km, was zu einer Spendensumme i.H.v. 372,59 € führt.

Das Geld soll für die Reparatur der Seilbahn auf dem Spielplatz oberhalb vom Lahnblick verwendet werden.

Wir danken allen Aktiven für die starke Beteiligung und hoffen, uns bald wieder auf dem Sportplatz zu sehen.