Der Altendiezer Weihnachtsmarkt findet auch in diesem Jahr leider nicht statt. Dazu hat sich der Gemeinderat nach langem Abwägen entschieden.

Aufgrund der noch immer andauernden Corona-Lage, der aktuell steigenden Infektionszahlen (bundesweite Höchststände) und der nicht vorhersehbaren Situation im Dezember, muss der Weihnachtsmarkt auch in diesem Jahr abgesagt werden. Eine eventuelle 2-G Lösung hätte zu einem sehr hohen Aufwand geführt und überdies auch nicht allen Bürgern eine Teilnahme ermöglicht.

Im Hinblick auf die Planungssicherheit für die interessierten Anbieter des Weihnachtsmarktes musste schnellstmöglich eine Entscheidung getroffen werden. Daher fand am Freitag ein Treffen mit allen Interessierten statt. Dort begegnete der Gemeinde sowohl Verständnis für diese Entscheidung, aber auch dem Wunsch nach Durchführung der Veranstaltung.

Als Ergebnis dieser Versammlung bleibt festzuhalten: der Altendiezer Weihnachtsmarkt, veranstaltet durch die Ortsgemeinde, findet dieses Jahr nicht statt.

Dies ist in der Tat bedauerlich, steht doch der alljährliche Weihnachtsmarkt am Rathaus für den Zusammenhalt und die Gemeinsamkeit innerhalb der Gemeinde über alle Generationen.

Die Entscheidung ist allen Beteiligten nicht leichtgefallen.